Ankommen im Wedding:
Beratung & sprachmittelnde Begleitung

Wir bieten Beratung für neu in den Bezirk Mitte gezogene Menschen in den Sprachen romanes, rumänisch und serbo-kroatisch und weiteren Sprachen (Russisch, Bulgarisch, Spanisch) zu folgenden Themen an: 

Bildung

  • Wir unterstützen Sie bei der Anmeldung ihrer Kinder in Kindertagesstätten und Schulen. Erwachsene unterstützen wir bei der Anmeldung zu Integrations- und Deutschkursen

Gesundheit

  • Wir sprachmitteln und begleiten in der Kommunikation mit Krankenhäusern, ÄrztInnen und Krankenkassen
  • Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Fachärztinnen

Wohnen

  • Wir unterstützen Sie bei Problemlagen mit Ihrem Vermieter, vermitteln Sie zu Mietervereinen und Anwälten, unterstützen Sie bei An- und Ummeldungen und der Beantragung von Wohnberechtigungsscheinen und Wohnhilfe 

Verweisende Beratung

  • Bei Fragen zu Schulden, Arbeits- und Wohnungssuche und dem Arbeitsverhältnis unterstützen wir Sie, geeignete Stellen für Ihre Anliegen zu finden und begleiten Sie dorthin, falls nötig
Was wir nicht machen:
  • Wir können leider keine Wohnung oder Arbeit für Sie finden
  • Wir können keine steuerrechtliche Beratung anbieten bzw. Steuererklärungen anfertigen
  • Wir können nicht Ihre Post empfangen. Sie können sich nicht bei uns anmelden
So erreichen Sie uns:

Email: info[at]kulturen-im-kiez.de

Telefonnummer: 030 98 32 76 18

Mo-Do 12-16 Uhr sowie nach Vereinbarung

Bitte sprechen Sie Ihr Anliegen und Ihre Telefonnummer auf den Anrufbeantworter, falls wir nicht ans Telefon gehen. Wir sind dann in der Beratung und rufen Sie zurück.

Wichtige Hinweise:

  • Unser Angebot ist immer kostenlos und vertraulich.
  • Wir bieten derzeit persönliche Beratung nur nach Termin an. Bitte rufen Sie uns vorab an. 
  • Falls Sie Unterlagen bei uns abgeben müssen, können Sie von Montag bis Donnerstag 10-16 Uhr im Büro vorbeikommen.
  • Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Dolmetscherdienste anbieten. Unsere Begleitung und Sprachmittlung ergibt sich aus den Bedarfen der Beratung.
  • Falls Sie Anträge bei Behörden stellen möchten, bitten wir Sie, Unterlagen und Formulare mitzubringen.

Gefördert durch: